Yashica Atoron - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Yashica Atoron

Kameras O-Z > Yashica

Kameradaten (Specifications):
Name: Yashica ; Atoron
Hersteller: Yashica Co., Ltd.
Baujahr: 1965
Hergestellt in: Tokio ; Japan
Kameratyp: Kleinstbildkamera 8x11 mm
Filmtyp: Filmkassette Yashica Atoron, Minox und Ultima
Objektiv: 1:2,8 / f=18 mm / „Yashinon“ (Vierlinsig)
Blenden: 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 ; LW-Skala 8,5 - 16
Verschlusszeiten: 1/45 - 1/250 (Sek.) / B
Verschluss: Verschlussautomatik mittels gekuppelter
Selen-Belichtungsmessung
Entfernungseinstellungen: Fixfokus
Schärfebereich: 0,8 - oo (m)
Sucher: Leuchtrahmensucher mit Parallaxmarken
Nachweis: Kadlubek YAS0530
/ McKeown`s 97/98 S. 447
/ Schweizer Photokatalog 1967/68 S. 10
Blitzanschluss: Blitzlichtkontakt für
Atoron-BC-Blitzlichtleuchte mit
AG-1 oder AG-1B Blitzlampen
Grösse: B=103 mm H=22 mm T=33 mm
Gewicht: 125 g
Neupreis: SFr. 298.- (1967/68)



Beschreibung (Description):
Stativgewinde 1/4 inch ; Bildzählwerk (vorwärtszählend) ; Filmempfindlichkeitseinstellung 25-400 ASA bzw. 15-27 DIN ; Doppelbelichtungssperre ; eingebautes UV- und Gelbfilter ; Filmauslösesperre. Für das Einlegen der Filmkassette muss der Filmtransporthebel soweit herausgezogen werden, bis er zwischen der grünen und roten Markierung steht.

Yashica

Abbildung-Nr. 0563
Gehäuse-Nr. A80676296

Vielen Dank
an Ernst aus Neftenbach
für das Exponat

Zurück zum Seiteninhalt