Braun Nürnberg - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Braun Nürnberg

Fotografierzubehör > Geschichte

1906
Gründung im April als Karl Braun, optische und Metallwarenfabrikation (Eintrag im Gewerbebuch  der Stadt Nürnberg) durch Karl Braun (geb. 1878, gest. 1932) in der Kohlehofstrasse 46.
Er wohnte damals in der Sandstrasse 3.
Produkte: Halbfabrikate für die Radioindustrie z.B. Aluhülsen für Kondensatoren und Ferngläser.

1914
Umzug in grössere Räume eines Hinterhauses in der Gertrudstr. 21

1932
Tod des Firmengründers und Übernahme der Firma durch seine Söhne Willy (geb. 1907, gest. 29.7.1981) als kaufmännischer Leiter und Carl Braun als technischer Leiter.

1933
Umwandlung in eine Kommanditgesellschaft als Carl Braun KG mit Eintragung im Handelsregister am 23.3.1933. Die beiden Söhne sind persönlich haftende Gesellschafter und die Mutter Hedwig Braun als Kommandistin.

1934
Anmietung weiterer Gebäude. Firmenadresse: Gertrudstrasse 19-23.

1935
Erwerb von 11.738 qm Gelände in der Muggenhoferstr. 122

1936
Umzug in das neue Firmengebäude.

Zweiter Weltkrieg
Produktion musste zwangsweise auf kriegswichtige Geräte umgestellt werden. Während des 2. Weltkriegs nur geringe Schäden an den Werksgebäuden.

1945
Beseitigung der Kriegsschäden und Produktion von Bedarfsgütern.

1948
Carl Braun Camera-Werk. Fertigung von Boxkameras „Imperial“ und „Ideal“.

1950
Fertigung von Tubuskameras „Pax“ und „Paxina“.

1951
Bau von neuen Gebäuden. Fertigung von Rollfilmkameras „Norca“ und
Kleinbildkameras „Paxette“.

1953
Hedwig Braun (Die Witwe des Firmengründers)  stirbt und scheidet als Kommandistisin aus. Die Firma wird als offene Handelsgesellschaft weitergeführt.

1955
Herstellung von halbautomatischen Diaprojektoren „Paximat“ mit Magazin-System.

1957
Erweiterung der Gebäude durch Ostflügel.

1958
Fertigung von Spiegelreflexkameras „Paxette-Reflex“.

1968
Ende der Kamerafertigung in Deutschland und Fertigung in Fernost.

1986
Eintragung als Carl Braun Camera-Werk GmbH, Kohlenhofstr. 3

6.08.2002
Eintragung ins Handelsregister als Braun Photo Technik GmbH, Klingenhofstr. 72 in Nürnberg durch Hans-Dieter Schock. Vertrieb von Kameras, Diaprojektoren, Stative, Ferngläser, Fotoscanner usw.

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü