Mamiya Sekor 500 TL - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Mamiya Sekor 500 TL

Kameras K-N > M-N

Kameradaten (Specifications):
Name: Mamiya ; Sekor 500 TL
Hersteller: Mamiya Camera Co., Ltd.
Baujahr: 1966    
Hergestellt in: Tokio ; Japan
Kameratyp: Spiegelreflexkamera Analog 24x36 mm
Objektiv: 1:2,8 / f=50 mm  „Auto Mamiya Sekor“
(vier Linsen in 3 Gruppen, Aufnahmewinkel 47°)
Blenden: 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16
Verschluss: Schlitzverschluss horizontal
Verschlusszeiten:
1 / 2 / 4 / 8 / 15 / 30 / 60 / 125 / 250 / 500/ B / (1/Sek.)
Entfernungseinstellungen:
0,5 / 0,6 / 0,7 / 0,8 / 1 / 1,2 / 1,5 / 2 / 3 / 5 / 10 / oo / (m)
Sucher: Pentaprismensucher mit Fresnellinse, im Zentrum Mikro-Diaprismenraster
Nachweis: Kadlubek MAM0640
Blitzanschluss:
PC Buchse X-Synchronisation (Zeitskala rot, 1/60 Sek.) ; FP Buchse
Selbstauslöser: Mechanisch ; 10 Sekunden Vorlaufzeit
Grösse: B=148 mm H=95 mm T=51 mm (ohne Objektiv)
T=96 mm (mit Objektiv)
Gewicht: 600 g (Gehäuse) ; 380 g (Standardobjektiv)
Neupreis: DM 598,-


Beschreibung (Description):
Stromversorgung durch eine 1,5 Volt Knopfzelle z.B. Mallory Typ MS 76 H, Eveready 76, IEC LR44 ; TTL-Messung ; Objektivanschluss M42x1 ; aufsteckbarer Zubehörschuh ; Rückschwenkspiegel ;  Drahtauslöseranschluss ; Bildzählwerk (automatische Nullstellung beim Öffnen der Kamerarückwand) ; Filmempfindlichkeit 15-30 DIN / 25-800 ASA ; CdS-Belichtungsmesser ; Stativgewinde ; Schnelltransporthebelbewegung um 160° transportiert den Film, spannt den Verschluss und schaltet den Bildzähler ; baugleiche/ähnliche Modell: Mamiya Sekor 1000 TL.

Mamiya

Abbildung-Nr. 0084
Gehäuse-Nr. 407961 / Optik-Nr. 161714

Herzlichen Dank an meinen Vater Agostino
für das Exponat


wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü