Kodak Retina IIc (Typ 020) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kodak Retina IIc (Typ 020)

Kameras K-N > Kodak

Kameradaten (Specifications):
Name: Kodak Retina IIc (Typ 020)
Hersteller: Kodak AG
Baujahr: 1954-1957  
Hergestellt in: Stuttgart-Wangen ; Deutschland
Kameratyp: Kleinbild-Klappkamera 24x36 mm
Objektiv: 1:2,8 / f=50 mm „Retina-Xenon“
Schneider Kreuznach (6-linsig)
Lichtwerteinstellungen: 3-18
Entfernungseinstellungen: 0,8 / 0,9 / 1 / 1,2 / 1,5 / 1,7 / 2 / 2,5 / 3 / 4 / 6 / 10 / 20 / oo / (m)
Verschluss: „Synchro-Compur“
Verschlusszeiten:
1 / 2 / 4 / 8 / 15 / 30 / 60 / 125 / 250 / 500 / B / (1/Sek.)
Sucher: Leuchtrahmensucher ; gekuppelter Mischbildsucher
Nachweis: Brian Coe Kodak Buch S. 185 / Kerkmann 513
/ Kadlubek KOD6830
Blitz: M-und X-Synchronisation ; PC Buchse
Produzierte Stückzahl: ca. 136 000 Stk.
Selbstauslöser: Mechanisch ; Vorlaufzeit 10 Sek. (Hebel-Position V)
Grösse: B=128 mm H=89 mm T=49 mm
T=90 mm (geöffnet)
Gewicht: 620 g
Neupreis: DM 318,- (1954)


Beschreibung (Description):
Drahtauslöseranschluss ; Zubehörschuh ; Stativgewinde ; Bildzählwerk (zeigt die Zahl der verfügbaren Aufnahmen an) ; Filmmerkscheibe am Rückspulknopf (Kodachrome-A, Plus X, Super XX, Infrared, Kodachrome Daylight) ; Schnellschalthebel unten ; Doppelbelichtungssperre (zum Aufheben z.B. Doppelbelichtung usw. den Umschaltknopf (oben neben dem Auslöser) während des Aufziehens gedrückt halten) ; abgerundetes Gehäuse ; Ösen für Tragriemen in neuer Form ; Lichtwertskala mit gekuppelter Zeiten- und Blendeneinstellung ; Wechseloptik durch Austauch der Vorderglieder. Weiteres ähnliches Modell: Kodak Retina IIC (Typ 029) mit zwei Grossbildsuchern und eingespiegelten Begrenzungsrahmen. Kamera lässt sich nur schliessen wenn die Entfernung auf oo gestellt ist (Objektiv ganz eingefahren) und beide Arretierungen zusammendrückt werden.

Kodak AG

Abbildung-Nr. 0153
Gehäuse-Nr. 548097 / Optik-Nr. 4347305

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü