Kowa SE - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kowa SE

Kameras K-N > K

Kameradaten (Specifications):
Name: Kowa SE
Hersteller: Kowa Company Ltd.
Baujahr: 1964-1969    
Hergestellt in: Japan
Kameratyp: Einäugige Spiegelreflexkamera 24x36 mm
Objektiv: 1:1,9 / f=50 mm / „Kowa“
Blenden: 1,9 / 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16
Verschluss: „Seikosha-SLV“
Verschlusszeiten:
1 / 2 / 4 / 8 / 15 / 30 / 60 / 125 / 250 / 500  / B / (1/Sek.)
Entfernungseinstellungen:
0,7 / 0,8 / 0,9 / 1 / 1,2 / 1,5 / 2 / 3 / 5 / 10 / oo / (m)
Sucher: Prismensucher mit Schnittbildindikator ; Nadelanzeige
Nachweis: Kadlubek KOW0210
Blitz: PC Buchse ; X- und M-Synchronisation
Selbstauslöser: Mechanisch ; Vorlaufzeit 10 (Sek.)
Grösse: B=142 mm H=96 mm T=90 mm
Gewicht: 885 g


Beschreibung (Description):
Stromversorgung durch eine 1,35 V Quecksilberoxid-Knopfzelle Typ PX13, PX625, IEC MR-9 z.B. Varta V 625 PX (wegen Quecksilberoxidanteil gesetzlich nicht mehr erlaubt, als Ersatz-Knopfzelle: Wein Cell MRB625) ; Drahtauslöseranschluss ; Tragösen ; Bildzählwerk ; Stativgewinde ; gekuppelter CdS-Nachführ-Belichtungsmesser ; Filmempfindlichkeitseinstellung ASA 10-800 / DIN 11-30 ; Filtergewinde 49 mm ; Schnellschalthebel ; Filmrückspulkurbel. Die Optik ist nicht wechselbar.

Kowa Company Ltd.

Abbildung-Nr. 0317
Gehäuse-Nr. 567175 / Optik-Nr. 563539

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü