Zeiss Ikon AG Box Tengor 54/2 (Nr. 756) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Zeiss Ikon AG Box Tengor 54/2 (Nr. 756)

Kameras O-Z > Zeiss Ikon

Kameradaten (Specifications):
• Name: Zeiss Ikon ; Box Tengor 54/2 (Nr. 756)
Hersteller: Zeiss Ikon AG
Baujahr: 1928-1931
Hergestellt in: Dresden ; Deutschland
Kameratyp: Boxkamera 6x9 cm (2 1/4 x 3 1/4 inch)
/ 8 Aufnahmen (8 exposures)
Filmtyp: Rollfilm 120 (B2-8)
Objektiv: 1:11/ f=110 mm / „Goerz Frontar D.R.P."
; produziert von Opt. Anstalt Saalfeld
Blenden: 11 / 18 / 25
Verschluss: Spezialverschluss mit Sperrhebel gegen unbeabsichtiges Auslösen und für „T" Aufnahmen
Verschlusszeiten: 1/25 ; B ; T (Sek.)
Entfernungseinstellungen: 1 (m) Porträt
; 4 (m) Gruppe (Nahlinsenschieber ziehen)
Sucher: Zwei Mattscheibensucher
(ab Juli 1931 zwei Brillantsucher)
Nachweis: McKeown`s 95/96 S. 438 / Kerkmann 02051
/ Kadlubek ZIKO239 / Otto Reg.-Nr. 21.1.02 (Seite 158)
Grösse: B=75 mm H=105 mm T=115 mm
Gewicht: 500 g
Neupreis: RM 16.- (1928)


Beschreibung (Description):
Metallgehäuse mit Lederprägung „Box-Tengor 54/2“ (Rückseite) ; Sperrhebel ;  zwei Stativgewinde 3/8 inch ; Nahlinsenschieber ; rotes Filmkontrollfenster ; Drahtauslösergewinde ; Ledertragriemen ; vernickelter Deckschieber (Objektiv erscheint heller).



wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt