Sylvania X-Blitzwürfel (Magicube) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sylvania X-Blitzwürfel (Magicube)

Fotografierzubehör > Diverses

Zubehördaten (Data):
Name: Sylvania ; X-Blitzwürfel (Magicube)
Hersteller: Havells Sylvania
Produziert: 1970
Hergestellt in: Tienen ; Belgien
Zubehörtyp: Blitzwürfel mit mechanischer Zündung
Leitzahl: 25 bei ISO 100/21°
Grösse: B=30 mm H=40 mm T=30 mm
Gewicht: 10 g
Neupreis: DM 6,45 (1978, Photo Porst)
Einzelverpackung mit 3 Blitzwürfel für 12 Blitze
DM 10.90 Doppelverpackung, Preisvorteil DM 2,-

Vorsicht (Caution):
Nicht blitzen bei Motivabstand unter 1,2 m oder in explosionsgefährdeter Umgebung. X-Würfel bis zur Verwendung im Karton aufbewahren zum Schutz gegen Bruch oder vorzeitigem Abblitzen. Blitzlampen können bei Beschädigung platzen. Ausser Reichweite von Kindern lagern.


Beschreibung (Description):
Die Packung enthält 3 Blitzwürfel für 12 Blitzlichtaufnahmen. Der X-Blitzwürfel wird mechanisch durch einen Schlagbolzen gezündet. Er benötigt keine Batterie im Gegensatz zum Sylvania N-Blitzwürfel (Flashcube). Oben auf dem Blitzwürfel ist er mit einem „X“ gekennzeichnet. Aus der Kamera fährt ein Bolzen heraus, der in eine Öffnung im Blitzwürfel drückt und einen gespannten Draht freigibt. Dieser schlägt gegen einen Stift im Glaskolben die eine pyrotechnische Füllung zündet. Nicht verwenden, wenn auf der normalerweise blaue Sicherheitspunkt auf der Lampe rosa geworden ist, da die Sauerstoffkonzentration zur einwandfreien Zündung nicht mehr vorhanden ist. Siehe auch:


Abbildung Blitzlampen 0001


wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü