Ihagee Exa I (ohne Ösen) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Ihagee Exa I (ohne Ösen)

Kameras A-J > Ihagee

Kameradaten (Specifications):
Name: Ihagee ; Exa I (ohne Ösen)
Hersteller: Ihagee Kamerawerk AG
Baujahr: Sept. 1962 bis Nov. 1963
Hergestellt in: Dresden ; Deutschland
Kameratyp: Spiegelreflexkamera 24x36 mm
Filmtyp: Kleinbildfilm 135
Objektiv: 1:2,8 / f=50 mm / „Jena“
Blenden: 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22
Verschlusszeiten: 30 / 60 / 125 / 175 / B / (1/Sek.)
Verschluss: Klappverschluss
Entfernungseinstellungen: 0,5 / 0,55 / 0,6 / 0,65 / 0,7
/ 0,75 / 0,8 / 0,9 / 1 / 1,1 / 1,2 / 1,3 / 1,5 / 1,7 / 2 / 2,5
/ 3 / 4 / 5 / 8 / 15 / oo / (m)
Sucher: Lichtschachtsucher abnehmbar
Blitzanschluss: PC Buchse
Nachweis: Kadlubek IHA2130 ; Kerkmann 1553
/ McKeown`s (97/98) S. 248
Grösse: B=132 mm H=87,5 mm T=85 mm
Gewicht: 750 g
Neupreis: DM 205,- (1962)


Beschreibung (Description):
Modell ohne seitliche Riemenösen ; Nummerngravur oberhalb des Filmfensters ; Rückwandverschluss mit Gravur „A Z. Rückwandverriegelung ; Stativgewinde 1/4 inch ; Aussparung unter dem Verschlusssperrhebel mit roter Markierung darunter ; Frontplatte unten verrundet ; Exakta-Bajonett ; Lederprägung an der Gehäuserückwand mit dem Zeichen der Güteklasse 1 für gute Qualität (Erzeugnisse, die dem Durchschnitt des Weltmarktes entsprachen) ; Gehäuserückwand komplett abnehmbar.

Ihagee Kamerawerk AG

Abbildung-Nr. 0133
Gehäuse-Nr. 128923 / Optik-Nr. 6856398

Zurück zum Seiteninhalt