Kodak Flush-Back No. 3 (Model B) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Kodak Flush-Back No. 3 (Model B)

Kameras K-N > Kodak

Kameradaten (Specifications):
• Name: Kodak ; Flush-Back No. 3 (Model B)
Hersteller: Eastman Kodak Co.
Baujahr: 1908-1915
Hergestellt in: Rochester, N.Y. ; U.S.A.
Kameratyp: Rollfilmkamera 8x10,5 cm (3 1/4 x 4 1/4 inch)
/ 6 Aufnahmen (6 exposures)
Aufnahmematerial: Rollfilm 118 (E-6)
; durch austauschbare, spezielle Rückwand auch Trockenplatten
Objektiv: „Rapid Rectilinear“ Bausch & Lomb Optical Co.
Blenden: 4 / 8 / 16 / 32 / 64
Verschluss: „Automatic“ Bausch & Lomb
Verschlusszeiten: T / B / I / (1/Sek.)
Entfernungseinstellungen: 2 / 2,5 / 3 / 5 / 8 / 30 (m)
; 6 / 8 / 10 / 15 / 25 / 100 (feet)
Sucher: Brillantsucher (schwenkbar)
; Wasserwaagenlibelle
Nachweis: Kadlubek KOD2740
/ Brian Coe Kodak Buch (S.111)
Produzierte Stückzahl: 12'000, davon 5383 für England
und 6398 für Europa, Südafrika und Indien
Grösse: B=120 mm H=200 mm T=45 mm
T=155 mm (geöffnet)
Gewicht: 780 g


Beschreibung (Description):
Ab September 1910 (Seriennummer 6001) verbesserte Fokussierskala ; 1,3 cm Vertiefung der Kamerarückwand  für Einzelplattenhalter ; zwei Stativgewinde 1/4 inch ; Seriennummer auf der Rückseite vom Standfuss ; Standarte höhenverstellbar ; Wasserwaagenlibelle am Brillantsucher ; rotes Filmkontrollfenster. Dieses Modell ist nicht in den U.S.A. verkauft worden. Beim Exponat ist ein Händlerschild an der Kamerarückwand „E. Fransioli, Opticie, Montreux-Vevey“ angebracht.

Eastman Kodak Co.

Abbildung-Nr. 0246
Gehäuse-Nr. 7392
(steht hinten am Standfuss)


wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt