Deutsche Photooptik von A-Z - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Deutsche Photooptik von A-Z

Fotografierzubehör > Bücher

Buchdaten (Data):
Name: Deutsche Photooptik von A-Z
Verfasser: Hartmut Thiele
Herausgeber: Privatdruck ; München
Erschienen: 4. erweiterte Auflage 2012
Seitenzahl: 173 Seiten
Einband: Broschiert
Grösse: 21 x 29,7 x 1,1 cm
Gewicht: 540 g
Neupreis: EUR 29,80

Vorwort vom Autor (Foreword):
Diese Datensammlung ist die Erweiterung des Nachschlagewerkes „150 Jahre Photooptik in Deutschland 1849-1999“. Damit wurde für Museen, Photohistorikern und Sammler ein Nachschlagewerk über alle in Deutschland gefertigten Objektive und Verschlüsse geschaffen. Hartmut Thiele, München 2012.


Beschreibung (Description):
Ein Nachschlagewerk zu den Objektiven für Aufnahme, Film, Labor und Projektion, dazu Spezial- und Sonderausführungen, alphabetisch geordnet nach Hersteller und Objektivnamen, Aufstellung von Zentralverschlüssen für Aufnahmeobjektive. Objektivkonstrukteure, Objektiv-Patente und Technischer Anhang. Kapitel 1: Überblick über die Entwieklung der Foto-Optik ; Kapitel 2: Objektive nach Hersteller sortiert ; Kapitel 3: Objektive nach Namen sortiert ; Kapitel 4: Fertigungsmengen der Objektivhersteller ; Kapitel 5: Seriennummern von Carl Zeiss, Leitz/Leica, Schneider, Staeble, Steinheil, Rodenstock und Voigtländer ; Kapitel 6: Aufstellung der Optikkonstrukteure ; Kapitel 7: Reichs- und Bundes-Patente von Photoobjektiven ; Kapitel 8: Überblick über die Entwicklung der Verschlüsse ; Kapitel 9: Datensammlung Verschlüsse ; Kapitel 10: Chronologie von Compur ; Kapitel 11: Chronologie von Prontor ; Kapitel 12: Chronologie Verschlussbau Dresden und Tharant ; Kapitel 13: Erklärung der Abkürzungen und Begriffe ; Kapitel 14: Technischer Anhang ; Kapitel 15 Quellenangabe. Übersicht über alle Nachschlagewerke vom Verfasser.

Abbildung Buch 0086

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü