Ica Icarette III 501/1 - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Ica Icarette III 501/1

Kameras A-J > Ica

Kameradaten (Specifications):
• Name: Ica ; Icarette III 501/1
• Hersteller: Ica AG
• Baujahr: 1922 (Exponat) ; 1919-1926 (alle Modellvarianten)
• Hergestellt in: Dresden ; Deutschland
• Kameratyp: Rollfilmkamera 6,5x11 cm (2 1/2 x 4 1/4 inch)
/ 6 Aufnahmen (6 exposures)
• Filmtyp: Rollfilm 116 (D-6)
• Objektiv: 1:4,5 / f=120 mm / „Dominar“ Ica Akt.-Ges.
• Blenden: 4,5 / 6,3 / 9 / 12,5 / 18 / 25 / 36
• Verschlusszeiten:
1 / 2 / 5 / 10 / 25 / 50 / 100 / 250 / B / Z / (1/Sek.)
• Verschluss: „Compur“ Zentralverschluss
• Entfernungseinstellungen:  2 / 3 / 4 / 6 / 12 / oo / (m)
• Sucher: Brillantsucher (schwenkbar) mit
Wasserwaagenlibelle
; ausklappbarer Rahmensucher mit Visier (herausziehbar)
• Nachweis: Kadlubek ICA0480 / Kerkmann 0876
/ Hausamann Fotokatalog 1927 (Seite 44)
/ Otto Reg.-Nr. 71.1.15.30 (Seite 457)
• Grösse: B=90 mm H=200 mm T=38 mm
T=165 mm (geöffnet)
• Gewicht: 880 g


Beschreibung (Description):
Holzgehäuse mit Lederbezug ; Naheinstellung durch Radialhebel ; Umlegstandarte ; Drahtauslöseranschluss ; zwei Stativgewinde 3/8 inch ; rotes Filmkontrollfenster mit Schieberabdeckung ; Hoch- und Tiefverstellung des Objektivteils durch Spindeltrieb ; Tragriemen mit Prägung „Icarette 501“ ; vorne ein Ica Pentagramm auf der Einstellscheibe der Verschlusszeiten ; Kamerarückwand komplett abnehmbar ; herausnehmbarer Rollfilmhalter. Baugleiches/ähnliches Modell: Icarette III Nr. 502 für Rollfilme 116 (D-6) 6,5x11 cm und Platten 6x9 oder 6,5x9 cm. Zubehör: Nr. 1706/00 Rindsledertasche.


Ica AG

Abbildung-Nr. 0384
Gehäuse-Nr. J. 46639
/ Optik-Nr. 603118
/ Verschluss-No. 258646

Zurück zum Seiteninhalt