Zeiss Ikon AG Nettar (I) 515/16 (Prontor-S) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zeiss Ikon AG Nettar (I) 515/16 (Prontor-S)

Kameras O-Z > Zeiss Ikon

Kameradaten (Specifications):
Name: Zeiss Ikon AG ; Nettar (I) 515/16 (Prontor-S)
Hersteller: Zeiss Ikon AG
Baujahr: 1949-1951    
Hergestellt in: Stuttgart ; Deutschland
Kameratyp: Rollfilm-Springkamera 6x6 cm
Filmtyp: Rollfilm 120
Objektiv: 1:4,5 / f=75 mm / „Novar Anastigmat“
Blenden: 4,5 / 5,6 / 8 / 11 / 16
Verschluss: „Prontor-S“  
Verschlusszeiten:
1 / 2 / 5 / 10 / 25 / 50 / 100 / 300 / B / (1/Sek.)
Entfernungseinstellungen:
1,2 / 1,5 / 1,7 / 2 / 2,5 / 3 / 4 / 5 / 8 / 15 / oo / (m)
Sucher: Klappsucher
Nachweis: McKeown`s 95/96 S. 446 / Kerkmann 1151,2
/ Kadlubek ZIK2770 / Otto Reg.-Nr. 108.2.16
Blitz: PC Buchse
Grösse: B=136 mm H=88 mm T=98 mm
T= 43 mm (geschlossen)
Gewicht: 505 g
Neupreis: DM 96,- (1950)


Beschreibung (Description):
Mit Werkzeugen der Vorkriegsserie hergestellt. Im Hauptkatalog 1950 mit Nettar und 1951 mit Nettar I bezeichnet.  Ausverkauf aller Modelle im Juni 1951. Zubehörschuh ; Stativgewinde ; rotes Filmkontrollfenster mit Schieberabdeckung ; schwarzer Objektivring mit Schriftzug „Zeiss Ikon“ ; zwei Tragösen ; Filteranschluss: S 35,5 mm / A 32 mm. Nachfolgemodell:

Zeiss Ikon

Abbildung-Nr. 0455
Gehäuse-Nr. S 78937

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü