Konica Mon Amour - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Konica Mon Amour

Fotografierzubehör > Bücher

Buchdaten (Data):
• Name: Konica Mon Amour
• Autor: Alexander Borell
• Erschienen: 1974 ; Auflage 1.-4. Tausend
• Herausgeber: Heering-Verlag Gmbh
; Seebruck am Chiemsee
• Seitenzahl: 175 Seiten ; 6 Farb- und 183 SW-Fotos
Aufnahmen: Alexander Borell
• Druck: Heering-Verlag Gmbh ; München 70
• ISBN: 3-7763-3330-8
• Einband: Hardcover, gebunden mit Schutzumschlag
• Grösse: 15,5 x 21,5 x 1,4 cm
• Gewicht: 400 g
• Neupreis: DM 28,- (1974)

Vorwort vom Autor (Foreword):
Da ich annehme, dass Sie weder Kameras noch Objektive konstruieren, sondern nur gute Aufnahmen machen wollen, habe ich keinen Platz für Tabellen und technische Zeichnungen verschwendet. Was Sie also in diesem Buche finden, sind Aufnahmen, Aufnahmen, Aufnahmen. Sie finden 189 Fotos, alles mit der Konica aufgenommen.
Alexander Borell

Danksagung/Widmung vom Autor:
Ich danke Konica. Ich danke Monica und Ronny. Ich danke allen, die genug Geduld hatten, dieses Buch zu lesen!


Beschreibung (Description):
Man liest gespannt, oft auch amüsiert, die Geschichte eines jungen Paares, das sich selber und seine Umwelt mit der Kamera neu entdeckt. Und wenn man damit fertig ist, hat man, ohne es zu merken, eine fast komplette Lektion in Fotografie erhalten. Titlbild: Konica Autoreflex T3.

Abbildung Buch 0023

Zurück zum Seiteninhalt