Rheinmetall Perfekta - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Rheinmetall Perfekta

Kameras O-Z > Q-R

Kameradaten (Specifications):
Name: Rheinmetall ; Perfekta
Hersteller: VEB Rheinmetall
Hergestellt in: Sömmerda/Thüringen ; Deutschland
Baujahr: 1952
Kameratyp: Rollfilmkamera 6x6 cm (2 1/4 x 2 1/4 inch)
/ 12 Aufnahmen (12 exposures)
Filmtyp: Rollfilm 120 (B2-8)
Objektiv: 1:7,7 / f=80 mm / „Achromat“
Blenden: 7,7 / 11 / 16
Verschlusszeiten: 1/25 / B / (Sek.)
Verschluss: „Einfachverschluss“
Entfernungseinstellungen: Fixfokus ; Schärfebereich 3 - oo (m)
Sucher: Rahmensucher (ausklappbar)
Nachweis: Kadlubek RHE0020 / Kerkmann 1439
/ McKeown`s 97/98 S. 372
Grösse: B=130 mm H=90 mm
T=90 mm (Rahmensucher eingeklappt)
Gewicht: 360 g


Beschreibung (Description):
Bakelit-Kamera ; Stativgewinde 3/8 inch ; Doppelbelichtungssperre ; Drahtauslöseranschluss. Die Kamerarückwand mit verschliessbarerem Sichtfenster kann komplett abgenommen werden. Zum Schliessen der Kamera die Rückwand im 45° Winkel ansetzen und zuklappen. Beim Weitertransportieren des Films wird auch automatisch der Verschluss gespannt, dadurch schnelle Aufnahmebereitschaft und Vermeidung einer Doppelbelichtung.
DDR Gütezeichen „1“  = gute Qualität (Erzeugnisse, die dem Durchschnitt des Weltmarktes entsprachen) und B.-Nr. (Betriebsnummer) 137/286/0000.

Zurück zum Seiteninhalt