Agfa Optima II Typ 2210 (Auslöser Metall) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Agfa Optima II Typ 2210 (Auslöser Metall)

Kameras A-J > Agfa

Kameradaten (Specifications):
• Name: Agfa ; Optima II Typ 2210 (Auslöser Metall)
• Hersteller: Agfa Camera-Werk AG
• Baujahr: 1960-1964
• Hergestellt in: München ; Deutschland
• Kameratyp: Kleinbildkamera 24x36 mm
• Filmtyp: Kleinbildfilm 135
• Objektiv: 1:2,8 / f=45 mm / „Agfa Color-Apotar“
• Blenden: 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22
; Belichtungsautomatik (Selenmessung)
Verschlusszeiten: 1/30 bis 1/250 (Sek.) stufenlos ; B
Verschluss: „Prontormator“
• Entfernungseinstellungen:
Portrait-, Gruppen- und Landschaftssymbol
• Sucher: Leuchtrahmensucher mit Parallaxmarken
; Rot/Grün Signal
• Blitzanschluss: PC Buchse ; 1/30 (Sek.)
• Nachweis: Kadlubek AGF2200 / Kerkmann 63
• Grösse: B=135 mm H=90 mm T=65 mm
• Gewicht: 700 g
• Neupreis: DM 238,- (1960)
; DM 26,- Bereitschaftstasche


Beschreibung (Description):
Zubehörschuh ; Drahtauslöseranschluss ; Stativgewinde 1/4 inch ; Schnellschalthebel ; Bildzählwerk ; Bereitschaftstasche Typ 6112 ; Filmmerkscheibe ; Schraubfassung M35,5 mm. Aufnahmevorgang: Auslösetaste leicht drücken, dadurch wird mittels Selenmessung die kürzeste Verschlusszeit und anschliessend die kleinstmöglichste Blende gewählt. Das Signal im Sucher ändert sich von Rot auf Grün. Die Auslösetaste ganz nach unten drücken und auslösen.



Agfa Camera-Werk AG

Abbildung-Nr. 0225
Gehäuse-Nr. ER 2957
(steht im Zubehörschuh)

Zurück zum Seiteninhalt