Ricoh FF-700 - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Ricoh FF-700

Kameras O-Z > Ricoh

Kameradaten (Specifications):
Name: Ricoh FF-700
Hersteller: Riken Optical LTD
Baujahr: 1987     
Hergestellt in: Tokio ; Japan
Kameratyp: Kleinbild-Sucherkamera 24x36 mm
Objektiv: 1:2,8 / f=35 mm / „Rikenon Lens“
(5 Elemente in 5 Gruppen)
Blenden: EV 2 - EV 17
Entfernungseinstellungen: 0,8 m (2,6 ft) - oo ; Autofokus ;
unter 0,8 m Warnsignal im Sucher
Verschluss: Elektronisch
Verschlusszeiten: 2 - 1/500 (Sek.)
Sucher: Albada Leuchtrahmensucher mit Parallaxmarken und Fokusfeld ; Vergrösserung 0,44x ; Bildgrösse 84 %
Nachweis: Kadlubek RIK1220
Blitz: Integrierter Blitz mit Bereitschaftssignal (LED orange und akustisch) ; Blitzladezeit 6 (Sek.) ; Blitzautomatik ; Blitz an/aus (ausfahrbare Blitztaste) ; GN 12 (ISO 100)
Selbstauslöser: Elektronisch ; 10 Sek. Verzögerung ; rote LED-Anzeige blinkt und leuchtet 3 Sek. vor Auslösung
Grösse: B=140 mm H=70 mm T=41 mm
Gewicht: 305 g (ohne Batterie)


Beschreibung (Description):
Stromversorgung durch eine 6V Lithium Batterie Typ CR-P2 z.B. Ucar EL223AP, Varta No. 6204 ; LCD-Display mit Bildzählwerk, Demo-Taste, BLC/+2-Taste, ISO-Taste (25-1600), Selbstauslöser-Taste ; Stativgewinde ; Filmkontrollfenster ; Tragschlaufe ; Objektivschutz-Schieber ; DX-Code Erkennung ; automatische Filmeinfädelung, Filmtransport und Filmrückspulung.

Ricoh 80er

Abbildung-Nr. 0271
Gehäuse-Nr. 33 1000687

Vielen Dank an Stephan
für das Exponat

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü