Zeiss Ikon AG Contessamat SBE (10.0652A) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Zeiss Ikon AG Contessamat SBE (10.0652A)

Kameras O-Z > Zeiss Ikon

Kameradaten (Specifications):
Name: Zeiss Ikon AG ; Contessamat SBE (10.0652A)
Hersteller: Zeiss Ikon AG
Baujahr: 1966-1967    
Hergestellt in: Stuttgart ; Deutschland
Kameratyp: Kleinbild-Sucherkamera 24×36 mm
Objektiv: 1:2,8 / f=50 mm / „Tessar“ Carl Zeiss
Blenden: 2,8 / 4  / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22
Verschluss: „Prontor-Matic 500 SL“  
Verschlusszeiten:
1 / 2 / 4 / 8 / 15 / 30 / 60 / 125 / 250 / 500 / B / (1/Sek.)
Entfernungseinstellungen:
1 / 1,2 / 1,5 / 2 / 3 / 6 / oo / (m)
Sucher: Leuchtrahmensucher mit Parallaxmarken und Nadelanzeige der Blendenwerte (roter oder grüner Bereich)
; Verschlusszeitenanzeige (Lupenfenster)
Nachweis: Kerkmann 1139 / Kadlubek ZIS0600
Blitz: Zubehörschuh mit Mittenkontakt ; Blitz-matic-Anschluss
Selbstauslöser: Mechanisch ; 10 Sekunden Vorlaufzeit
Grösse: B=118 mm H=86 mm  T=73 mm
Gewicht: 615 g
Neupreis: DM 475,- (Modell von 1963)


Beschreibung (Description):
Blitzkontakt für kabellose Blitzgeräte mit drehbarem Schutzdeckel ; gekuppelter Selen-Belichtungsmesser mit Nadelanzeige ; Filteranschluss: Einschraubfassung E27 (M27x0,5 mm) oder Aufsteckfassung A28,5 ; Belichtungsautomatik abschaltbar ; Filmempfindlichkeitseinstellung DIN 10-32 / ASA 12-800 ; Bildzählwerk ; Schnellschalthebel ; Stativgewinde ; Filmmerkscheibe ; auf Knopfdruck Springkurbel zum Rückspulen des Films ; Mittenkontakt ; Drahtauslöseranschluss ; Zubehörschuh mittig.

Zeiss Ikon AG

Abbildung-Nr. 0163
Gehäuse-Nr. D96633

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü