Konica C35 EF - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Konica C35 EF

Kameras K-N > Konica

Kameradaten (Specifications):
Name: Konica ; C35 EF
Hersteller: Konishiroku Kogaku
Hergestellt in: Japan
Baujahr: 1975
Kameratyp: Kleinbildkamera 24x36mm
Objektiv: 1:2,8 / f=38 mm „Konica Hexanon“
Blenden: Automatik ; 2,8 / 4 / 5,6 / 8 / 11 / 16
Verschluss:
Programmgesteuerter Zentralverschluss mit Metall-Lamellen
Verschlusszeiten: Programmautomatik/Vollautomat
1/60 und 1/125 (Sek.)
Entfernungseinstellungen: 1 / 1,5 / 2 / 3 / 5 / oo / (m)
Portrait-, Brustbild-, Gruppen-,  und Landschaftssymbol
Sucher: Leuchtrahmensucher mit Parallaxmarken
Anzeige der eingestellten Entfernung per Symbole
Nadelanzeige der Blendenwerte
Blitz: Integrierter Blitz (ausfahrbar) ; Blitzbereitschafzsanzeige
Nachweis: Kadlubek KON0930
Grösse: B=130 mm H=80 mm T=540 mm
Gewicht: 345 g (ohne Batterien)


Beschreibung (Description):
Stromversorgung für den Blitz durch zwei 1,5V Batterien Typ AA und für die Programmautomatik eine 1,35V Knopfbatterie Typ PX675 z.B. Mallory PX-675 oder  Eveready EPX-675 ; Stativgewinde ; Rückspulkurbel ; Bildzählwerk ; Schnellspannhebel ; Drahtauslöseranschluss ; Filtergewinde M 46 mm ; Anzeige für Aufnahmebereitschaft. Der Buchstaben „C“ steht für „compact“ und die Buchstaben „EF“ für „electronic flash“.  In Japan auch als „Pikkari“ bekannt.

Konishiroku Kogaku

Abbildung-Nr. 0469
Gehäuse-Nr. 115247

Vielen Dank an Hans aus Beringen
für die Exponate


wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü