Altissa Altix V (Version 2, Logo Schreibschrift kursiv mittig) - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Altissa Altix V (Version 2, Logo Schreibschrift kursiv mittig)

Kameras A-J > Altissa

Kameradaten (Specifications):
• Name: Altissa ; Altix V (Version 2, Schrift kursiv mittig)
• Hersteller: VEB Altissa-Camera-Werk
• Baujahr: 1956
• Hergestellt in: Dresden A 16 ; Deutschland
• Kameratyp: Kleinbild-Sucherkamera 24x36 mm
• Filmtyp: Kleinbildfilm 135
• Objektiv: 1:2,8 / f=50 mm / „Tessar“ Carl Zeiss Jena
• Blenden: 2,8 / 4  / 5,6 / 8 / 11 / 16
• Verschlusszeiten:
1 / 2 / 5 / 10 / 25 / 50 / 100 / 250 / B / (1/Sek.)
• Verschluss: „Tempor“
• Entfernungseinstellungen: 0,6 / 0,65 / 0,7 / 0,8 / 0,9 / 1
/ 1,1 / 1,3 / 1,5 / 1,7 / 2 / 2,5 / 3 / 4 / 5 / 8 / 15 / oo / (m)
• Sucher: Durchsichtsucher
• Selbstauslöser: Mechanisch ; Vorlaufzeit 10 Sekunden
(Knopf mit rotem Punkt auf der Vorderseite drücken
und Verschlusshebel spannen)
• Blitzanschluss: PC Buchse ; Blitzsynchronisiert
• Nachweis: Kadlubek ALT0200 / Kerkmann 1371,1
• Grösse: B=115 mm H=73 mm T=85 mm
• Gewicht: 520 g
• Neupreis: 289,80 Ost-Mark (1956)


Beschreibung (Description):
Stativgewinde 3/8 inch ; Filmandrückplatte ; Drahtauslöseranschluss ; Zubehörschuh ; Filmmerkscheibe ; Doppelbelichtungssperre mit Rotpunktanzeige (Auslösen funktioniert nur bei Filmtransport) ; Bildzählwerk ; DDR Gütezeichen „S“ = Sonderklasse für sehr gute Qualität (Vorläufer des Gütezeichen Q bis Anfang der 1960er Jahre) und B.-Nr. (Betriebsnummer) 12/2036 ; Wechselobjektiv mit Klemmring für Altix-Bajonett ; Filtergewinde M35.5x0,5 mm ; Kamerarückwand öffnen: zuerst auf A Position drehen und Bodendeckel abnehmen ; Zubehör: Aufstecksucher mit Parallaxenausgleich (Maske für 50 mm und 90 mm Objektive).

Zurück zum Seiteninhalt