VEB Zeiss Ikon Ercona - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Emtus logo
Header
Direkt zum Seiteninhalt

VEB Zeiss Ikon Ercona

Kameras O-Z > Zeiss Ikon

Kameradaten (Specifications):
• Name: VEB Zeiss Ikon ; Ercona
• Hersteller: VEB Zeiss Ikon
• Baujahr: Oktober 1953-1956 (Exponat)
/ 1949-1956 (alle Modellvarianten)
• Hergestellt in: Dresden ; Deutschland
• Filmtyp: Rollfilm 120 (B2-8)
• Kameratyp: Zweiformat-Springkamera 6x9 cm (2 1/4 x 3 1/4 inch)
8 Aufnahmen (8 exposures) oder mittels Einlegemaske
6x6 cm (2 1/4 x 2 1/4 inch) 12 Aufnahmen (12 exposures)
• Objektiv: 1:4,5 / f=110 mm / „Novonar“ Anastigmat ; (Dreilinsig)
• Blenden: 4,5  / 5,6 / 8 / 11 / 16 / 22
• Verschlusszeiten: 25 / 50 / 100 / B / (1/Sek.)
• Verschluss: „Junior“ Gebr. Werner, Tharandt
; (Logo „GW“ im Kreis)
• Entfernungseinstellungen:
1,2 / 1,5 / 1,7 / 2 / 2,5 / 3 / 4 / 5 / 8 / 15 / oo / (m)
• Sucher: Optischer Klappsucher ; Sucherschuh
(Möglichkeit zum Aufstecken eines grossen Brillantsuchers)
• Nachweis: McKeown`s 95/96 S. 348 / Kerkmann 1345,1
/ Kadlubek ZIK5180 / Otto Reg.-Nr. 51.1.02.6
• Grösse: B=110 mm H=170 mm T=50 mm
T=130 mm (geöffnet)
• Gewicht: 720 g
• Neupreis: DDR-Mark 124,- (Juni 1956)


Beschreibung (Description):
Metallgehäuse mit Kunstlederbezug ; Doppelbelichtungssperre mit Rotpunktsignal ; Springmechanismus ; Filmandrückplatte ; Drahtauslöseranschluss ; zwei Stativgewinde 3/8 inch ; Ledertragriemen ; zwei Filmkontrollfenster (6x9 / 6x6 cm) mit Schieberabdeckung ; Sucherschuh ; Lederprägungen: Zeiss Ikon Logo, 6x6, 6x9, Germany, Gehäuse-Nr. und Ercona. Bei dieser Zweiformat-Kamera kann durch Einsetzen einer Einlegemaske das Bildformat reduziert werden auf 6x6 cm, dadurch sind dann 12 Aufnahmen möglich. Am Sucher muss dann die Maske eingeklappt werden (kleiner Knopf nach vorne schieben Maske klappt automatisch auf), um den Bildausschnitt zu reduzieren.

Zeiss Ikon

Abbildung-Nr. 0218
Gehäuse-Nr. 107850 (Lederprägung)

wichtige Daten hinzufügen
Datenschutzerklärung
Fusszeile
Zurück zum Seiteninhalt