Contessa Nettel Cocarette III/0 Nr. 240 - Emtus Kamera Nachschlagewerk

Header
Direkt zum Seiteninhalt

Contessa Nettel Cocarette III/0 Nr. 240

Kameras A-J > Contessa-Nettel

Kameradaten (Specifications):
• Name: Contessa Nettel ; Cocarette III/0 Nr. 240
Hersteller: Contessa-Nettel AG
(gegründet 1919, ab 1926 zur Zeiss Ikon AG)
Baujahr: 1925
Hergestellt in: Stuttgart ; Deutschland
Kameratyp: Rollfilmkamera 8,2x10,7 cm (3 1/4 x 4 1/4 inch)
Formatangabe auch mit 8x10,5 cm möglich
/ 6 Aufnahmen (6 exposures)
Filmtyp: Rollfilm 118 (E-6)
Objektiv: 1:6,3 / f=130 mm / „Conastigmat“
Blenden: 6,3 / 7,7 / 11 / 15 / 22 / 31
Verschluss: „Derval“ Alfred Gauthier Calmbach
Verschlusszeiten: 25 / 50 / 100 / T / B / (1/Sek.)
Entfernungseinstellungen: 2 / 3 / 5 / 10 / oo / (m)
Sucher: Brillantsucher (schwenkbar)
Nachweis: Kadlubek CNT0209
/ McKeown`s 1997/1998 (S. 125) / Kerkmann 0330,2
Grösse: B=105 mm H=200 mm T=42 mm
T=160 mm (geöffnet)
Gewicht: 830 g
Neupreis: RM 98.- (Nov. 1926) ; RM 87.- (März 1927)


Beschreibung (Description):
Zwei Stativgewinde 3/8 inch ; abnehmbares Seitenteil zum Film einlegen ; Metalltragriemen ; Drahtauslöseranschluss ; rotes Filmkontrollfenster ; Umlegstandarte nicht verstellbar. Baugleiches/ähnliches Modell:



Contessa-Nettel AG

Abbildung-Nr. 0374
Gehäuse-Nr. 400057 / Optik-Nr. 337 064

Zurück zum Seiteninhalt